Neuenkirchen Baskets

Basketballabteilung des TuS Neuenkirchen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Ubos-Pokal: TsG 07 Burg Gretesch vs. TuS Neuenkirchen (19.09.15)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Daniel
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 526
Ort : Neuenkirchen
Position : Pointguard
Anmeldedatum : 03.10.07

BeitragThema: Ubos-Pokal: TsG 07 Burg Gretesch vs. TuS Neuenkirchen (19.09.15)   Sa Sep 26, 2015 3:33 pm

Spielbericht Ubos-Pokal gegen TsG 07 Burg Gretesch

Am Samstag den 19.09.15 ging es für die neu zusammengestellte 1.Herren in das erste Pflichtspiel. Der Gegner war Bezirksklassen-Aufsteiger TsG 07 Burg Gretesch und sollte schon mal einen guten Gradmesser für die besseren Vereine in der Kreisliga darstellen. Man selber war erst seit ein bisschen mehr als 2 Wochen im Hallentraining, weil die Halle aufgrund von „Arbeiten an der Lichtanlage“ gesperrt war. Somit blickte man auf eine vor allem draußen stattfindende Offseason zurück, und freute sich nun mal wieder „richtig“ am Basketballsport teilnehmen zu können.

Das erste Viertel begann für den TuS recht ordentlich, man ließ den Ball ordentlich laufen und die Dreier fielen überraschender Weise sehr hochprozentig ( im ersten Viertel 4 Dreier ). Aber schon in den ersten Minuten konnte man in der Defense des TuS ein paar Schwachstellen ausmachen. Die gegnerischen Center konnten sich einfach zu frei bewegen und kamen zu einfachen Punkten. Endstand des ersten Viertels 19:17 für Gretesch.

Das zweite Viertel bot in den ersten Minuten keine große Unterhaltung, der erste Punkt dieses Viertels wurde von Freddy Sommerei zum 19:19 erzielt in der 16 Minuten. In den darauffolgenden Minuten nahm das Tempo aber noch zu und das Viertel endete 32:29 für Gretesch.

In den ersten Minuten des dritten Viertels, kam man sehr gut aus der Kabine und konnte schnelle 4 Punkte verzeichnen. Aber im weiteren Verlauf dieses Viertels zeichnetet sich schon ab, worauf sich das Spiel der Gretescher fokussieren würde. Immer wieder wurde der Spieler mit der Nummer 9 gesucht, der dann entweder nach belieben selber punktete oder in die Zone ablegte. Man merkte das die Defense einfach noch nicht eingespielt war und somit einige Übergabe- und Abstimmungsfehler auftraten. Endstand des dritten Viertels war 51:45 für Gretesch.

Im vierten Viertel wurde es dann turbulent, der TuS reagierte in der Offense auf die hochstehende Gretescher Verteidiger und stellte in der Offensive um. Durch diese Umstellung hätten sich eigentlich genug Räume für Dreier und Korbpenetrationen öffnen müssen. Zu Anfang nutzte man diese auch noch und kam 5 Minuten vor Schluss auf 57:55 heran. Näher sollte man dem Sieg aber im ganzen Spiel nicht mehr kommen. Auch aufgrund von sehr fragwürdigen Schiedsrichter Entscheidungen am Ende des Spiels. Somit endete das erste Pflichtspiel des TuS Neuenkirchens mit 77:67 für Gretesch.

TuS Neuenkirchen:
Nr. 4 Daniel Stein: 16 Punkte/3 Dreier/ 3von4 FW
Nr.5 Tim Weitzmann: 10 Punkte/1 Dreier/ 1von4 FW
Nr.6 Freddy Sommerei: 21 Punkte/ 3Dreier/ 0von3 FW
Nr.7 Phillip „Mustafa“ Sommerei: 2 Punkte
Nr.9 Christian Larmann: 7 Punkte/ 1von3 FW
Nr.10 Marius Siefke: 2 Punkte
Nr.12 Lukas Siefke: 2 Punkte
Nr.13 Michael Land: 7 Punkte/ 1von3 FW

Freiwurfquote: TuS: 6 von 17 Gretesch: 15 von 22

Bericht T. W.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://adsrv.vec-community.de/user/Steinchen
 
Ubos-Pokal: TsG 07 Burg Gretesch vs. TuS Neuenkirchen (19.09.15)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» DFB-Pokal 2011/12
» FI-Junioren gegen FSV Mirow/Rechlin im Pokal
» Vorspiel DFB-Pokal SV Meppen - 1. FC Köln
» DFB-Pokal 2015/2016
» Achtelfinale Landespokal: TSG Neustrelitz - FC Anker Wismar

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Neuenkirchen Baskets :: Spielberichte-
Gehe zu: